Eurogast Zuegg

© Eurogast Zuegg

Über uns

Seit über einem Jahrhundert schon vertrauen Gastronomen und Großverbraucher in ganz Osttirol und dem benachbarten Kärnten auf ihren Partner Eurogast Zuegg in Nussdorf-Debant. Wir versorgen Sie mit allem, was Sie für ihren täglichen Erfolg benötigen.
Heute präsentiert sich Eurogast ZUEGG als Lieferant für Gastronomie und Großverbraucher der vor allem mit höchstem Qualitätsniveau bei Frischfleisch, Molkereiprodukten, Obst, Gemüse und Tiefkühlwaren Punktet.

1890 wurde in Lienz in Osttirol der erste Zuegg-Betrieb eröffnet. Seither wurden von den Nachkommen der Gründerfamilie das Unternehmen für den kommunalen Bedarf erweitert und in der Region wesentliche infrastrukturelle Einrichtungen geschaffen. Duch Komm. Rat Kurt Zuegg wurde in der 2. Generation ein Lebensmittel- und Brennstoffmarkt für das Osttiroler und Oberkärntner Gebiet etabliert. Heute wird das Unternehmen von seinem Sohn Mag. Axel Zuegg und seiner Tochter Saskia Valtiner-Zuegg geleitet.

 

 

20.000 m²


Gesamtfläche

8.000 m²


Bebaute Fläche

15.000


Artikel im Sortiment

17


LKW

 

 

1890 – 2016

126 Jahre Firmengeschichte

60 Jahre Gastronomiegroßhandel

50 Jahre Eurogast ZUEGG

 

 

5


Transporter

8


PKW

68


Mitarbeiter

400 m²


Frischecenter

 

 

Wie alles begann

1890

Maria Zuegg meldete bei der BH Lienz eine Greißlerei an.
Das Bäckereigewerbe wurde angemeldet.

1891 Der Handel für Rum und Spirituosen kommt dazu.
1919 Der Neffe Eduard Zuegg übernimmt den Betrieb von Maria Zuegg.
1927 Zum bestehenden Geschäft kommt der Verkauf von Lebensmitteln dazu.
1932 Das Handelsgeschäft wird durch den Verkauf von Kohle vergrößert.
1948 Das modernste Feinkostgeschäft von Lienz wird eröffnet.
1954 Ein Bahnhoflager mit Gleisanschluss für feste Brennstoffe wird errichtet.
1955 Für das Gebiet Osttirol und Oberkärnten wurde die Gastronomievertretung von Columbia Kaffee und Kaffee Hag übernommen.
1965 Zusätzlich zum Verkauf von Kohle begann die Erweiterung des Heizöl und Diesel Handels am Bahnhofsgelände in Lienz. Dort erstreckt sich auch heute noch das Tanklager der Firma Eurogast Zuegg.
1971 Die erste Tiefkühlkette mit Fahrverkauf wird ins Leben gerufen.
1975 Kauf des heutigen Firmengrundstücks mit einer Fläche von 20.000 m² und einem bestehenden Hochregallager sowie Bürogebäude mit 3.100 m².
1980 Zubau Garagen und Werksstätte für betriebseigenen Fuhrpark, 500 m²
1987 Bau des ersten Tiefkühlhauses in Osttirol mit 300 m²
1996 Zubau Lagerhalle mit Kühlräumen 1.800 m²

Zuegg Bäckerei 1928

© Eurogast Zuegg
Zuegg Firmengebäude 1990
2003 Zubau Bürogebäude 110 m²
2004 Zubau Anlieferung, Nachtanlieferungskühlraum, Tiefkühlraum, Obst u. Gemüsekühlraum, 500 m²
2010 Zubau Logistiklager 1.600 m²
2014 Die Eigenmarke der Eurogast Gruppe umfasst 200 stolze Produkte und setzt sich im laufe der Jahrzehnte immer mehr durch.
Neuerrichtung Selbstbedieungskühlregale für C&C-Kunden
2015 Anschaffung eines neuen Tankwagen der Marke Mercedes zur Belieferung der Heizöl & Diesel Kunden mit Euro 6 Norm.
Auch unser Außendienst wurde im Sommer mit 3 neuen Fahrzeugen der Marke Skoda ausgestattet.
2017 Der neue Eurogast Webshop mit integrierter Homepage wurde ins Leben gerufen, welcher ein neuer Meilenstein für Eurogast Zuegg und der gesamten Eurogast Gruppe ist.

 

Standorte Österreichkarte




Eurogast Zuegg ist Teil der Eurogast Österreich Gruppe, einem Zusammenschluss von insgesamt 11 privaten Gastrogroßhändlern, die sich voll und ganz auf die Bedürfnisse der Gastronomie, Hotellerie und der Großverbraucher konzentriert. Und das flächendeckend in ganz Österreich. Regionalität, gelebte Kundennähe und Individualität sowie innovative Lösungen, beste Qualität bei größtmöglicher Sortimentsvielfalt und die 1A-Zustellung sind unsere Stärken.

 

 

Warnung
Ok